Fruchtige Orangen Panna Cotta mit Schilcher-Gelee

Fruchtige Orangen Panna Cotta mit Schilcher-Gelee

Sahnig, cremig und verfeinert mit einem Hauch Vanille, so kennen und lieben wir sie alle: die Panna Cotta. Mit diesem Rezept werden Sie den italienischen Dessertklassiker von einer neuen Seite kennen und lieben lernen. Herrlich fische Orangennoten treffen auf die intensiven Waldbeeren-Aromen des Rosé Schilcher Sekts und sorgen gemeinsam am Gaumen für eine Geschmacksexplosion. Das fruchtig-süße Dessert lässt sich für Gäste wunderbar einfach vorbereiten – so bleibt mehr Zeit für großartige Momente mit Ihren Liebsten.

Image

4 Portionen

Image

60 min.

Image

mittel

 

Video Placeholder

Klicken Sie hier, um das Video zu laden und abzuspielen!

Mit Abspielen des Videos (Start des Videos durch Klick) stimmen Sie dem Einsatz von Cookies durch den Betreiber des Videoportals Youtube zu. Wird das Video nicht angezeigt finden Sie das Video hier. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung über eingebundene Videos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Zutaten

  • 300ml Orangensaft von frischen Orangen ca. 5 Stk
  • 250ml Schlagobers
  • 4 Blatt Gelatine
  • Zesten von 1 Orange
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • 200ml Reiterer Junker Schilcher
  • 2 Blatt Gelatine
  • Zucker
  • Orangenzesten

Zubereitung

1

Gelatine im kalten Wasser einweichen, den Orangensaft mit den Zesten und das Obers aufkochen. Danach von der Hitze nehmen und die Gelatine dazugeben, mit etwas Zucker abschmecken, die Masse abfüllen und überkühlen lassen.

2

Die restliche Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Wein gut aufkochen und etwas reduzieren. Die Gelatine in den Wein einrühren, mit etwas Zucker und Orangenzeste nachschmecken.

3

Leicht überkühlt auf die Gläser aufgießen und nochmals rasten lassen.

4

Mit Orangenfilet und etwas Minze dekorieren

rose-schilcher-sekt.jpg.png

Rosé Schilcher Sekt

Intensive Waldbeeren-Aromen verleihen diesem Schilcher- sekt schon im Duft einen eigenständigen und unverwechselbaren Charakter. Die saftige Frucht findet sich, unterstützt von feinem Mousseux, auch am Gaumen wieder.

AWARDS

Falstaff SPARKLING TROPHY 2020

falstaff logo

falstaff logo

falstaff logo